Der samtene, warme, volle Klang der Posaune. Eingebettet in weiche, filigrane Gitarrenklänge. Ein unverwechselbares Klangbild, das in der speziellen Akustik einer Aussegnungshalle oder einer Kirche eine ergreifende Wirkung entfaltet. Ernst und würdevoll, aber ohne schwer oder bedrückend zu wirken, trotzdem mit einer gewissen Leichtigkeit.

Eine besondere Musik für einen besonderen Moment. Ein Moment der Erinnerung und des Abschiednehmens von einem geliebten Menschen.

 (c)  Hannes Hajdukiewicz 2020